Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/internet4you/public_html/poker-onlineshop/blog/wp-includes/cache.php on line 36 Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/internet4you/public_html/poker-onlineshop/blog/wp-includes/query.php on line 21 Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/internet4you/public_html/poker-onlineshop/blog/wp-includes/theme.php on line 507 Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/internet4you/public_html/poker-onlineshop/blog/wp-content/plugins/timezone.php on line 153 Pokterturniere mit Buy In legal in der Schweiz | Poker Blog
Poker Onlineshop
the best Poker Shops of the web
Poker-Onlineshop.com

Poker Blog

 

Pokterturniere mit Buy In legal in der Schweiz

Pokerturniere werden in Zukunft in der Schweiz legal sein. Selbst wenn um Geld gespielt wird. Damit hat die Schweizer Regierung doch viel schneller als erwartet auf das grosse Interesse der Pokerspieler reagiert. Bis jetzt war es den Casinos in der Schweiz vorbehalten.

Gestolpert bin ich im Beep’s Blog und bei PokerFAQ auf diese brandheisse News. Die gesamte Medienmitteilung der Eidgenössischen Spielbankenkommission findet ihr hier.

Cashgames bleiben jedoch nach wie vor für nicht Casino Betreiber verboten. Dies wird damit begründet, dass bei Poker Cashgames der Zufall bzw. das Glück einen grössere Rolle spielt und somit Cashgames als Glückspiele eingestuft werden.

Hä? was labern die da? Haben die schon einmal Poker gespielt? Ich denke nicht. Denn das Glücksfaktor bei Cashgames ist meiner Meinung nach kleiner als in Turnieren. Schliesslich kann man beim Poker Cashgame auf gute Karten warten bis man alt wird. Hat überhaupt keinen Druck und die Blinds steigen auch nicht. Beim Turnier sieht dies anders aus. Da bleibt einem nicht die Wahl auf super Karten zu warten. Früher oder später MUSS man spielen, um nicht von den Blinds aufgefressen zu werden. D.h. je schneller die Blinds steigen, desto mehr hat es mit Glück zu tun.

Oder wie seht Ihr das? Nicht ganz logisch oder?

Aber wir wollen ja nicht klagen und freuen uns auf die neuen Gesetze. Was mich noch wunder nehmen wurde, wie lange es dauert, bis ein Gesucht bewilligt wird bzw. was es kostet. Denn jetzt steht unserem Pokerturnier nichts mehr im Wege. Die Location etc. hätten wir schon längst und ende Jahr wollten wir eh ein Turnier ohne Buy In organisieren :-)

Eine Reaktion zu “Pokterturniere mit Buy In legal in der Schweiz”

  1. pokerhill

    WIR HABEN DIE LIZENZ!!!!
    7.12.2007 12:14 | POKERHILL.CH
    TOP INFO — STOP — WIR HABEN DIE LIZENZ!!!! — STOP — POKHERILL HAT DIE ESBK - SPIELLIZENZ — STOP — CASHTURNIERE SIND NUN LEGAL — STOPP — POKERHILL IM AUSNAHMEZUSTAND — STOP

    Marc Lanz

Einen Kommentar schreiben