Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/internet4you/public_html/poker-onlineshop/blog/wp-includes/cache.php on line 36 Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/internet4you/public_html/poker-onlineshop/blog/wp-includes/query.php on line 21 Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/internet4you/public_html/poker-onlineshop/blog/wp-includes/theme.php on line 507 Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/internet4you/public_html/poker-onlineshop/blog/wp-content/plugins/timezone.php on line 153 Stefan Raab's - TV Total Poker Night | Poker Blog
Poker Onlineshop
the best Poker Shops of the web
Poker-Onlineshop.com

Poker Blog

 

Stefan Raab’s - TV Total Poker Night

Wieder einmal hat Stefan Raab und Co. live in der Sendung TV Total PokerStars.de Night gezockt. Und man muss sagen, das Niveau steigt langsam aber sicher. Raab war heute erstaunlich Geduldig und spielte bzw. callte nicht jeden Mist. Leider für Ihn hat es auch diesmal nicht zum Sieg gereicht. Elton hat den Tisch beteits zum 2. Mal gewonnen, obwohl er im Heads Up zuerst klarer Underdog war. Aber es erstaunt nicht, dass er das Blatt nochmals gewendet hat. War er doch  fast den ganzen Abend Chipleader und bekam die schönsten Karten und wenn nicht, traf er fast immer den Flop.

Pech für den Online Qualifikant. Er verabschiedete sich nach Oli Pocher und der Marta Jandová bereits als 3. Er hatte in seiner ersten Hand 99 und konnte sich einfach nicht trennen davon. Elton hatte dummerweise die Strasse geflopt, was Ernst (Qualifikant) sehr, sehr viele Chips kostete. Wäre Ihm dieser Fehler nicht passiert, wäre er sicherlich weitergekommen. Denn er spielt danach eigentlich sehr solides Poker. Kam auch nochmals für kurze Zeit zurück, doch alles aufbäumen half nichts. Mit Dame irgendwas ging er All In gegen 2 Spieler unter anderem Elton. Dieser traf dann auch gleich den J Drilling, bei einem Flop von JJQ. 3. wurde der Peter Lohmeyer. :-)

Alles in allem ein gelungener Abend. Stefan Raab müsste einfach einmal einwenig Anstand lernen und die Dealerin nicht immer runter lassen, wenn Sie Ihm hilft, bzw. Ihm sagt, wieviel er mind. setzen muss. Da meinte er Sie müsse Ihm nicht immer rein Reden, er wisse schon was er machen muss, er sei nur am überlegen. Eine Runde später fragte er Sie aber erneut, wieviel muss ich mind. setzen. Wenigstens hat er diesmal seine alberne Maske unter dem Tisch gelassen ;-)

5 Reaktionen zu “Stefan Raab’s - TV Total Poker Night”

  1. Luftgucker

    Habe die Show von Stefan Raab auch
    gesehen. Ich finde die ganzen
    Veranstaltungen von ihm lustig
    und amüsant. Und wenn es
    dann noch ums Pokern geht- super :)

  2. DidiMoore

    Ich sehe mir das Stafan Raab Poker immer wieder gerne an. Der online Qualifikant ist immer ein ernst zu nehmender Gegner. Oft hat er ja auch schon gewonnnen. Ich habe schon oft versucht mich über das Qualifiing zu qualifizieren. Aber gegen 10000 Spieler, das ist wirklich schwierig. Es gibt auch noch die 10FFP Free Turniere, da sind meistens nur zwischen 500 u. 2000 Gegner. Trotzdem konnte ich mich noch nichteinmal bei diesen Turnieren unter den ersten 9 platzieren. Tja wie es aussieht habe ich eben noch ganz viel zu lernen…

  3. Stefan

    Kann ich nicht beipflichten. Mit Poker hat das ja bekanntlich wenig zu tun. Aber ich danke ihm, dass er das Spiel populärer macht. Aber für eine gute Quote sorge ich schon lange nicht mehr bei ihm ;)
    Lg

  4. Olaf

    ich schaue gerade die Sendung vom 13.11.12 und bin “mal” wieder entäuscht. Von Stefan R. abgesehen davon das er nie Pokern konnte,es auch nie lernen wird. Der nur dummes Zeug redet und dazwischen, zumal die anderen beim Spiel beeinflusst was regelwidrig wäre wenn es nicht ums Fernsehwirksame gehen würde. Der Kommentator auch nicht der Experte ist wenn er solche Tipps und Analysen von sich gibt.
    Die Sendung hakt daran das sie nur Werbewirksam und Zuschauerfreundlich sein soll. Sie hat wenig mit Texas Holdem- und- Pokern zu tun.
    Schade das man sich über illegale Webseiten nur an dieser Aktion als Zuschauerkandidat an diesen Tisch setzen kann. ich würde gerne Stefan R. und E. und fast vergessenen “Stars” einmal zeigen wie man pokert. Und vorallem wie man sich an einem Poker-Tisch mit manieren,verhält.

  5. Olaf

    Wieso illegal werden jetzt viele ein Fragezeichen vor der Stirn haben ? In Deutschland ist es illegal um Geld,öffentlich, beim Pokern zu spielen. Um sich bei Stefan Raab zu qualifizieren muß man bei pokerstars spielen, und diese Seite ist in Deutschland verboten. Diese Plattform wird vom Ausland geleitet, was im Klartext heisst das Pro7 und Stefan Raab,wie auch Boris Becker der für diese Seite wirbt, sich einsetzen für eine illegale Aktion die sie von ihren fernsehzuschauern erwarten.

Einen Kommentar schreiben