Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/internet4you/public_html/poker-onlineshop/blog/wp-includes/cache.php on line 36 Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/internet4you/public_html/poker-onlineshop/blog/wp-includes/query.php on line 21 Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/internet4you/public_html/poker-onlineshop/blog/wp-includes/theme.php on line 507 Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/internet4you/public_html/poker-onlineshop/blog/wp-content/plugins/timezone.php on line 153 Poker Blog
Poker Onlineshop
the best Poker Shops of the web
Poker-Onlineshop.com

Poker Blog

Pius Heinz - neuer Poker Weltmeister 2011

9. November 2011

Der 22 jährige Deutsche Pius Heinz gewinnt 8,7 Mio Jackpot an der Wold Series of Poker. Er gewinnt den Main Event gegen 6′865 Gegenspieler und ist somit neuer “Poker Weltmeister 2011″ und über 8 Mio reicher. Der junge Student aus Deutschland welcher wohl sein Startgeld von USD 10′000.– nicht einfach so aus dem Ärmel schüttelte hatte da den richtigen Riecher und hat sein Geld genau richtig angelegt, auch wenn er damit zu Beginn des Turniers sicher nicht rechnen konnte :-). Auf jedenfall kann er sich mit den 8 Mio eine schöne Studienzeit leisten, sofern er überhaupt noch weiter studieren wird. Denn jetzt kommen natürlich auch die Angebote von Pokerplattformen, einer Profi Karriere als Pokerspieler steht wohl nichts mehr im Weg.

Die entscheidende Hand entschied Pius Heinz mit einer sehr schönen Starthand, nämlich AK. Als sein Gegenspieler im Headsup mit 10/7 all in sagte, hat er wohl innerlich schon gejubelt. Getroffen haben schlussendlich beide nicht, somit gewann er das Heads Up, das Turnier und damit die 8,7 Mio USD.

Beinahme hätte er auch noch einen neuen Rekord aufgestellt, denn mit seinen 22 Jahren ist er der 2. jüngste Gewinner alles Zeiten. Der jüngste war gerade einmal 21. Dafür ist er der erste Deutsche Pokerspieler, welcher sich für den Finale Table qualifiziert hat und ist somit auch der erste Deutsche der die WSOP gewinnen konnte.

Neue Chat Kürzel

27. Januar 2011

Wir haben wieder einmal unsere Poker Chat Abkürzungen ergänzt :-)

 Kennt ihr noch weitere Abkürzungen?

Neue Chat Abkürzung

29. März 2010

Beim Poker ist mir wieder einmal eine neue Chat Abkürzung aufgefallen, welche ich natürlich sofort in die Liste aufgenommen habe ;-)

yw = you’re welcome

Es ist sch**sse wenn man verliert mit den besseren Karten

8. September 2009

Ich spiele nun schon ein paar Jahr Poker, doch man erlebt immer wieder neue Phasen in seinem Pokerspiel. Wer kennt es nicht, es gibt Phasen da läuft gar nichts, ob gute Starthände oder nicht. Dann gibt es wieder Phasen, wo man spielen kann, egal welche Karten man in der Hand hält. Man trifft immer usw.

Den ganzen Beitrag lesen »

Gewinn der CNT Poker Meisterschaft

20. August 2009

Oh Schreck, mein Poker Blog ging in letzter Zeit einwenig vergessen. Ich musste soeben feststellen, dass mein letzter Eintrag über 6 Monate alt ist. Dabei konnte ich doch im Mai 09 meinen grössten Poker Erfolg feiern.

Denn ich habe unserer Poker Club Interne Meisterschaft knapp für mich entscheiden können. Nach dem ich in der Saison zuvor nicht einmal in den 10 Ten war, reichte es mir im letzten Jahr doch tatsächlich zum Sieg. Doch es war eine Zitterpartie, denn gegen Ende der Saison gingen wohl die Nerven mit mir durch und ich verlor Punkt um Punkt auf meine Verfolger. Am Schluss entschieden lächerliche 50 Punkte über 1 oder 2 Platz bei einem Punktestand von über 10′000 :-) . Kurz gesagt, wäre der 2 Platzierte an einem der 28 Turniere 2 Plätze besser rangiert gewesen, hätte ich die Meisterschaft nicht gewonnen.

Die neue Meisterschaft hat ähnlich begonnen wie die Saison welche ich gewonnen habe, nämlich sehr schlecht. Jedoch konnte ich mich vom Anfänglichen 16 Platz bereits wieder auf den 7 vorkämpfen und die Saison ist ja noch lange…..

Peter Eastgate ist der Sieger der WSOP 2008

11. November 2008

Der jüngste WSOP Sieger aller Zeiten (22) heisst, Peter Eastgate und kommt aus Dänemark. Heute wurde das Finale des Mainevent der WSOP 2008 ausgetragen. Der Finaltable wurde ja an der eigentlichen WSOP nicht fertig gespielt, warum auch immer. Ich vermute einmal die Veranstalter wollten noch ein paar Dollar verdienen mit dem Pot :-). Nein natürlich nicht, ich weiss nicht genau warum. Es ging dabei aber sicher um das Geld, ich vermute einmal das Finale wurde in den USA live im TV übertragen, aber das sind alles nur Vermutungen. Eine Nullrunde war es dieses Jahr für die üblichen Bekannten der Poker Szene. Denn kein einziger der 9 am Finaltable war einer davon :-)

Weitere Blog Post zur WSOP 2008 findet Ihr bei:

Beep, Lilly, Jan, NextLevel, XY

Ein kurzer Blick auf die aktuelle Lage des Pokerns

7. November 2008

Mit dem Pokerspiel ist das so eine Sache. Während sich Pokern in der Schweiz geradezu „legalisiert“ hat, wird im benachbarten Deutschland Pokerturnier für Pokerturnier verboten. Davon kann manch ein Pokerverein ein Liedlein singen.

Zudem wird das Pokern in Online Pokerrooms in der Schweiz nicht verfolgt – in Deutschland hingegen ist die Ungewissheit gross und manch einer, der in der Freizeit Poker spielt, ist sich seiner Lage nicht mehr sicher. Wir Schweizer haben noch einmal Glück gehabt, dass bei uns Nägel mit Köpfen gemacht werden. So gibt es auch bei der ESBK Lizenzen zur Veranstaltung privater Pokerturniere zu holen – und zwar mit relativ geringem bürokratischem Aufwand.

Das Spielen von Poker Free Rolls wird von beiden Ländern problemlos akzeptiert, wenn es um Echtgeld geht, gibt es hingegen diesen prinzipiellen Unterschied: Die Schweizer betrachten Poker als Geschicklichkeitsspiel (solange es sich nicht um Cash Games handelt), die Deutschen hingegen als Glücksspiel (solange es nicht in legalen staatlichen Casinos stattfindet…). So weit so gut; dass es sich bei Poker nicht um ein reines Glücksspiel handelt, sondern um eine komplexe statistische Angelegenheit, zeigt schon ein Blick auf die Poker Odds: Jeder erfahrene Spieler wendet diese an, um Gewinne zu optimieren. Wer sich damit noch nicht auskennt, sollte mal einen Blick auf den Poker Chancenrechner von PokerListings werfen. Dieser gibt einen interessanten Überblick davon, wie sich die Chancen von Hand zu Hand wandeln können. Natürlich ist es immer vom Glück abhängig, welche Karten man in die Hand bekommt. Doch mit geschickter Strategie und dem richtigen Umgang mit Wahrscheinlichkeiten, ist Poker sicher weniger ein Glücksspiel als Lotto!

Freeroll Turnier -> Preise im Wert von über CHF 1′000.–

31. Oktober 2008

Heute habe ich euch einen Tip aus der Schweiz, aber auch Deutsche. Denn Shoppingland.ch organisiert für ihre Kunden ein Freeroll Online Poker Turnier. Es gibt Preise von über CHF 1′000.– das entspricht etwa EUR 670.–. Teilnehmen können alle Kunden von Shoppingland.ch (Registration kostenlos und ohne weitere Verpflichtungen!).

Alle weiteren Infos findet Ihr auf der Freeroll Online Pokerturnier Webseite.

Betrug in Poker Online Casino aufgedeckt

5. Oktober 2008

Und wieder einmal bestätigen sich viele Spekulationen. In Australien sind Betrüger entlarvt worden, welche in 2 bekannten Poker Online Casinos, andere Spiele mit über 10 Mio. $ abgezockt haben. Sie hatten durch einen Cheat bzw. Sicherheitslücke in der Poker Software die Möglichkeit, die Karten der anderen Spieler zu sehen. Also glaubt auch in Zukunft nicht alles, was am Pokertisch so passiert ;-)

Die ganze Story könnt ihr hier nachlesen.

Neue Schweizer Pokershops

26. Juli 2008

Wir haben in unserer Rubrik Schweizer Pokershops neue Shops mit Poker Zubehör und Utensilien hinzugefügt. Alle Shop haben Ihren Sitz in der Schweiz, liefern aber in der Regel auch ins Ausland.

Demnächst werden wir auch die Deutschen Pokershops ausbauen, falls Ihr gute Tipps habt, nur her damit :-)

Nun wünsche ich euch viel Spass beim Shoppen und Preisevergleichen.